Berliner Jobbörse - konsequent seriös

Hier finden Sie unsere Gruppenbeschreibung (Stand: 06.03.2015) sowie die Mindeststandards und Ausschlusskriterien für Stellenangebote.

++ Gruppenbeschreibung ++

Die Jobgruppe "Berliner Jobbörse - konsequent seriös" versteht sich als Non-Profit-Plattform für Arbeitgeber- und Arbeitnehmergesuche. An die Jobangebote werden gewisse Mindeststandards geknüpft, die eingehalten werden müssen.

+++ Mindeststandards Jobangebote +++

- Es handelt sich um ein Angestelltenverhältnis
- Eine ausführliche Stellenbeschreibung setzen wir voraus
- Der Stundenlohn muss Erwähnung finden - ist ein Festgehalt vorgesehen, ist dies zu vermerken
- Das Angebot muss den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen (Beispielsweise das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz / Antidiskriminierungsgesetz)

+++ Ausschlusskriterien Jobangebote +++

- Network-Marketing (de.wikipedia.org/wiki/Netzwerk-Marketing)
- Stellen im Vertrieb ohne lebensunterhaltssicherndes Fixum
- Stellen mit einem Stundenlohn unter 9,50 EUR/Std
- Stellen, die mit einer Vergütung vermittelt werden (Provision, Vermittlungsgutschein o.Ä.)
- Jobs, die in irgend einer Weise einen sexuellen Bezug haben
- Selbstverstädnlich Schwarzarbeit

Die Entscheidung, ob ein Jobangebot / -gesuch freigeschaltet wird obliegt allein den Admins. Wir behalten uns zudem die Option offen, Jobangebote vorab bestmöglich zu checken und werden ggf. telefonisch weitere Informationen beim Arbeitgeber einholen.

Sollten die Angebote entgegen der Anzeige gegen diese Regeln verstoßen, freuen wir Admins uns über ein Feedback von euch.

Viel Erfolg! :)